Dirigent

DL_5Denis Laile ist seit Mai 2013 Dirigent der Winzerkapelle Oberbergen.

Er studierte an der Musikhochschule Basel bei Prof. Felix Hauswirth Diplom-Blasorchesterleitung und schloss im Fach Dirigieren mit Auszeichnung ab. In zahlreichen Meisterkursen und Weiterbildungen im In- und Ausland, u.a. bei Douglas Bostock, Johannes Schlaefli, Jan Cober, Mark Heron, Johan Mösenbichler, Michael Dittrich u.a. vertiefte er seine Dirigierausbildung.

Neben der Winzerkapelle Oberbergen leitet er seit 2003 die Schwarzwaldkapelle Münstertal, ist Dozent für Dirigieren an der BDB-Musikakademie Staufen sowie beim Zürcher Blasmusikverband und arbeitet als Trompetenlehrer an der Jugendmusikschule Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg. Er ist Gründer und musikalischer Leiter des „Bläserensemble 13“. In der Vergangenheit war er Dirigent des Musikvereins Tunsel, der Musikgesellschaft Emmen und des Musikvereins Ballrechten-Dottingen.

Im Bund Deutscher Blasmusikverbände engagiert sich Denis Laile im Musikbeirat als Verantwortlicher für die C-Lehrgänge sowie im Vorstand der Bläserjugend für „Fachliche Bildung“. Er ist Juror und Experte bei Wertungsspielen und Wettbewerben in Deutschland und der Schweiz sowie Mitglied der WASBE (World Association for Symphonic Bands and Ensembles).

www.denis-laile.de